Parkett Direkt Manufaktur zieht nach Berlin Kreuzberg

Anfang Oktober 2015 hieß es Abschied nehmen: Die Parkett Direkt Manufaktur schloss die Pforten im renommierten Stilwerk in Berlin-Charlottenburg. Doch die hochwertigen Muster bleiben interessierten Parkett-Käufern auch weiterhin erhalten. Und zwar übersichtlicher denn je.

ManufakturschildDer überschaubare Ausstellungsraum im Stilwerk glänzte im Scheinwerferlicht. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Zahlreiche Spots beleuchteten die hochwertigen Parkette, welche dort auf einer Fläche von wenigen Quadratmetern ausgestellt waren. Hier erstrahlte das Holz in einem ganz besonderen Licht. Das war mitunter auch der Grund dafür, weshalb sich viele Besucher gern im Showroom aufhielten, um dort die nötigen Inspirationen für die Parkett-Auswahl zu sammeln. Die Ausstellungsfläche war jedoch eindeutig zu klein, um das gesamte Produktsortiment präsentieren zu können. Zur Unterstützung standen zwei Monitore bereit, mit denen der Zugriff auf die Webseite www.parkettdirektmanufaktur.de ermöglicht wurde. Hier konnten sich die Kunden buchstäblich austoben und beispielsweise den Raumgestalter mit Informationen füttern. Selbst die beliebten kostenfreien Musterbestellungen konnten im Showroom selbst angestoßen werden.

 

Doch es mangelte dem modernen und attraktiven Geschäft schon immer an Platz. Und so  forderte das permanent wachsende Produkt-Portfolio seinen Tribut: Ein größerer Ausstellungsraum muss her. Schließlich wollen die neu ins Sortiment aufgenommenen Muster ebenfalls so anschaulich präsentiert werden, wie es im Stilwerk der Fall war. Aus diesem Grund ist die Parkett Direkt Manufaktur zwei Stadtteile weiter nach Kreuzberg gezogen. Dort befindet sich der große Ausstellungsraum in der Wilhelmstraße 118 und lädt herzlich zu einem Besuch ein. Ob Eiche, Ahorn, Doussie, Esche, Nussbaum, Bambus, Kork, Tropenhölzer oder Vinyl. Hier findet der Parkett-Liebhaber alles, was das Herz begehrt. Selbst das passende Zubehör reiht sich neben der Parkett Direkt Manufaktur Kollektion mit ein. Eine große Auswahl an Sockelleisten, Heizkörper-Rosetten und Pflegemitteln sorgt dafür, dass keine Wünsche offen bleiben.

Geschäftsführer Henri Stelzer freut sich auf den Besuch zahlreicher Kunden in Kreuzberg und äußerte sich dazu mit der erkennbaren Motivation, neue Wege zu gehen. „Wir haben nun die Möglichkeit, unsere Kompetenzen zu bündeln und den Fokus auf das zu lenken, was wirklich wichtig ist: Unseren Kunden das volle Spektrum unserer hochwertigen Waren auf einem Blick zu präsentieren.“

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der:

Parkett-Direkt-Ausstellung in Berlin
Wilhelmstraße 118, 10963 Berlin
Telefon 030-26 39 65 65

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10.00-19.00 Uhr und Sa: 10.00-16.00 Uhr

 

Du magst vielleicht auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.