Parkett Direkt zieht ins houzz ein

Houzz Workshop bei Parkett Direkt

Am Donnerstag, den 23. April, öffnete Parkett Direkt seine Pforten für einen ganz besonderen Workshop. Die Snacks stehen auf dem Tisch, der Beamer ist bereit und gegen 12:20 Uhr stellt die Marketing-Expertin Julia Walter-Herrmann sich selbst und das Unternehmen houzz vor.

Das im Jahr 2009 gegründete Unternehmen lenkt den Fokus auf Kontakte die geknüpft werden wollen. Selbstverständlich digital und über die Möglichkeiten einer eigens dafür konzipierten Webseite: www.houzz.de. Hier dreht sich alles um das Thema „The new way to design your home“. Experten auf ihrem Gebiet (Architekten, Designer, Fliesenleger etc.) stellen qualitativ hochwertige Fotos online und freuen sich anschließend über Projektanfragen potenzieller Neukunden. Über 6 Millionen veröffentlichte Bilder sorgen für die gewünschte Inspiration und werden mit aussagekräftigen Kundenbewertungen untermauert. Damit sollte jeder Nutzer den passenden Ansprechpartner für das private Projekt finden. Das Besondere an diesem Workshop war jedoch die Tageszeit. Erstmalig präsentierte sich houzz über Mittag und stellte sich dazu im Berliner Ausstellungsraum von Parkett Direkt, in der Wilhelmstraße 118, vor.

Angedacht war der einleitende Workshop, dicht gefolgt vom Vortrag für Experten. Dabei spricht Julia Walter-Herrmann ihr Publikum immer wieder mit „Experten“ an. Denn darum geht es auf houzz.de. Jeder kann ein Experte sein und seine Dienste über ein kostenloses Profil auf der Webseite anbieten. Die Nutzung ist kinderleicht, wie die Marketing-Expertin erklärt. Schnell ist das eigene Profil erstellt und die Kontakte können geknüpft werden. Inzwischen sind es mehr als 6 Millionen registrierte Experten und monatlich 30 Millionen Nutzer, welche sich durch die umfassenden Galerien klicken. Das Unternehmen ist ein richtiger Profi in Sachen Workshops und bringt bereits bestehende Kunden zur Veranstaltung mit. Auf Nachfrage erklärt uns die Marketing-Expertin, dass damit zum einen Kundenpflege zwischen houzz und einigen registrierten Experten betrieben wird und zum anderen steht das Netzwerken auf dem Programm. Auf diese Weise kommen Experten und welche die es noch werden wollen zusammen. Damit jeder Besucher uneingeschränkt angesprochen werden kann, tragen alle Teilnehmer ein Namensschild. Sowohl die houzz-Experten als auch die Mitarbeiter von Parkett Direkt.

Der Ausstellungsraum von Parkett Direkt eignet sich hervorragend für einen Workshop, bei welchem das Thema Wohndesign fokussiert wird. Hier konnten alle Besucher die zahlreichen Parkett-Muster aus der Nähe betrachten, deren Haptik erfühlen und eine Beratung durch einen Mitarbeiter von Parkett Direkt in Anspruch nehmen. Dabei konnten zudem Kontakte zwischen Bodenlegern, Fotografen, Architekten und Designern geknüpft werden, während gleichzeitig der passende Boden für das nächste private Bauprojekt ausgesucht wird. Neben den wertvollen Informationen rund um die Webseite, wurden alle Besucher auch mit einem Gutschein ausgestattet. Dieser erklärt noch einmal Schritt für Schritt, wie leicht es ist, ein Profil auf houzz zu erstellen. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen mit diesem Gutschein jeden angehenden Experten dabei, die ersten Bilder hochzuladen und Bewertungen zufriedener Kunden zu erhalten. Zu den besonderen Features, welche houzz anbietet, gehört der Webseiten-Designer, welcher vom Unternehmen selbst entwickelt wurde. Damit lassen sich die Fotos der privat realisierten Projekte professionell präsentieren. Ganz gleich ob über eine bereits bestehende Domain, mit einer houzz-Adresse oder auf mobilen Endgeräten.

 

Du magst vielleicht auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.