Der Do-it-Yourself Boden aus 13.000 Pennies

Fußboden aus 13.000 Muenzen

Sammelst auch du Cent-Münzen und fragst dich, was du damit irgendwann anstellen sollst? Klar, eine Möglichkeit ist, du kannst diese mit einem großen Sack zur Bank bringen. Aber es geht auch kreativer! Tonya Tooners aus Portland in Oregon hat mit einem selbstgemachten Bodenbelag eine besondere Verwendung für ihre Münzen gefunden.

Aus über 13.000 Münzen hat sie ihrem renovierungsbedürftigen Boden einen schönen gemusterten Bodenbelag verpasst. Die Kosten für den Bodenbelag selbst lagen in diesem Falle bei gerade mal 130,-$! (122,-€). Aber dieser einmalige Fußboden ist wohl jeden Cent wert! 

Do-it-yourself penny-boden

penny-floor Verlegung

Penny-Boden Muenzen im Detail

Penny-Boden Raumansicht
Fotos by Tonya Toners via boredpanda 

 
Möchtest du nicht alles komplett selbst machen aber trotzdem deinen Traumboden realisieren? Dann schaue doch einfach mal im Parkett Direkt Online Shop in unseren aktuellen Sale

 

Du magst vielleicht auch

2 comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.