Beseitigung einer Esche auf australische Art

Schwindelfreie Beseitigung einer australischen Esche

Eine riesige australische Esche ist beschädigt und muss durch einen Baumpfleger entfernt werden. Definitiv kein Job für Leute mit Höhenangst!
In einem Waldstück in Australien droht eine Esche in nächster Zeit auf ein angrenzendes Haus zu fallen. Die Esche auch als Riesen-Eukalyptus bekannt, gehört zu den höchsten Baumarten überhaupt. Bei einem Sturm wurde dieser Riese von einem anderen gefallenen Baum beschädigt und es machte sich schon Verfall an der Basis breit. Aus diesem Grund musste dieser beeindruckende Baum leider entfernt werden. In dem Video sehen wir einen Baumpfleger, der sich fachmännisch und in luftiger Höhe dem Problem annimmt.
Dieser Beruf hat es definitiv in sich!

 

Directlink via Fruitarian Climber

Welche Böden man aus schönem hellen Eschenholz machen kann, könnt Ihr natürlich bei uns im Online Shop unter unserer Holzart Esche entdecken.

Du magst vielleicht auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.