5. Backofen mit Salz reinigen

Backofen mit Salz reinigen

Haushalttipp 5:

Verschmutzungen im Backofen lassen sich mit handelsüblichem Salz entfernen. Die Krusten und Flecken im Ofen und den Backblechen anfeuchten und großzügig mit Salz bestreuen, bis eine weiße Schicht entsteht. Anschließend den Backofen auf 50 Grad stellen und solange erhitzen, bis das Salz leicht braun wird. Danach den Ofen soweit abkühlen lassen, bis er gerade so handwarm ist. Das überschüssige Salz dann heraus fegen und den Innenraum mit den angelösten Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch auswischen.

 

1. Flächen anfeuchten und mit Salz bestreuen

Ofen mit Salz bestreuen


2. Alle betreffende Stellen mit Salz bedecken

Salz zur Entfernung von Verkrustungen


3. Salz erhitzen bis eine bräunliche Kruste entsteht

Salzkruste gegen Verschmutzungen


4. Das Salz entfernen und mit einem feuchten Tuch die Flecken auswischen

Salzkruste entfernen und Ofen auswischen

Du magst vielleicht auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.